Auerbach (Kasalla Support)
17. Dezember 2021
Köln
Gloria

Auerbach, das ist eine brandneue Band aus vier erfahrenen Musikern, die mit hymnischen Pop, atmosphärischer Tiefe und einer unglaublichen Stimme die Kölner Bühnen rocken werden.

Sänger Daniel Vorholt tourt schon seit 17 Jahren erfolgreich mit seiner Coverband Decoy. Gitarrist Flo Krahé ist Produzent und Bühnenmusiker, schreibt Songs für Größen wie Marie Reim und steht u.a. mit Andreas Gabalier auf der Bühne. Schlagzeuger Lukas Berg wird dem ein oder anderen ebenfalls bekannt vorkommen, denn er vertrat den im Jahr 2019 erkranken Nils Plum von Kasalla an den Drums. Auch der vierte im Bunde, Keyboarder Joonas Lorenz bringt reichlich Bühnenerfahrung mit- Er tourte bereits mit Frank Dellé von Seeed und arbeitet als Musiker beim Stadttheater Bonn.

Die Idee eine kölsche Band zu gründen fasste Daniel erst vor kurzem: „Die kölsche Musik wurde mir quasi in die Wiege gelegt. Für mich war es aber immer wichtig, sollte ich einmal auf Kölsch singen, dann nur aus voller Überzeugung. Nun bin ich an diesem Schritt in meinem Leben angekommen und freue mich darauf, die Menschen nun mit eigenen Liedern zu begeistern- und das in der Sprache, die mir von Geburt an durch die Adern fließt.“

Jetzt brennt Auerbach darauf, schnell im Karneval Fuß zu fassen. Im Gepäck haben sie zum einen ihren Sessions-Song „1Million“, der großes Ohrwurm-Potential hat. Daneben hat die Band aber bereits weitere hitverdächtige Songs im Köcher (Angelina, Heimweh, Künninge der Welt), mit denen sie ein facettenreiches Karnevalsset darbieten können.